Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Immobilienbewertung
Clotten Immobilien

Was ist Ihre Immobilie maximal wert?
 Unsere Immobilienbewertung gibt Ihnen die Antwort

Wie ist die Wohnfläche der Wohnung?

Wie viele Zimmer hat die Wohnung

In welchem Jahr wurde das Wohnhaus gebaut?

In welchem Ort befindet sich die Immobilie?

etw__schritt-05ldpi

Fortschritt

Unsere Kenntnis für den maximalen Wert Ihrer Immobilie



Warum können wir, was andere nicht können? Unsere Anpassungsfaktoren machen den Unterschied!

Unsere Immobilienbewertungen beruhen grundsätzlich immer auf den Grundlagen eines Sachwert- Ertragswert- oder Vergleichswertverfahren (siehe Muster Immobilienbewertung). Der auf der Grundlage der Zahlen des Gutachterausschusses berechnete Wert spiegelt, zunächst nur den Verkehrswert wieder, zu dem üblicherweise die bewertete Immobilie marktgängig ist. Er sagt bis zu diesem Punkt nichts darüber aus wo die Grenze liegen könnte, bei dem noch genug Interesse erzeugt wird, um einen Käufer zu finden bzw. ab welchem Niveau die Linie überschritten wird und die Immobilie zum Ladenhüter wird. Außerdem werden die von den Gutachterausschüssen zu Grunde gelegten Zahlen nur einmal im Jahr aktualisiert. So können mit diesen Werten die Auswirkungen von kurzfristigen Veränderungen und sehr dynamischen Märkten auf den Immobilienwert nicht berücksichtigt werden.

Damit wir uns nicht alleine auf unser Bauchgefühl verlassen müssen, haben wir Anpassungsfaktoren entwickelt, mit denen wir den Grenzbereich berechnen können und dies auch Ihnen gegenüber belegen können.

Wie ermitteln wir diese Faktoren? 

Weitere Details

Wir führen zunächst für die von uns selbst vermittelten Immobilien sowie die aus unserer Marktrecherche gewonnenen Objekte eine standartmäßige Bewertung durch. Dies geschieht  nach einem Sach-, Ertrags- oder Vergleichswertverfahren. Anschließend vergleichen wir die Werte mit den tatsächlich erzielten Verkaufspreisen (eigene Objekte) bzw. den wahrscheinlich erzielten Werten (Objekte aus den Marktanalysen). Aus den Abweichungen, die wir nach Objektkategorien und Lagen ermitteln, werden die Anpassungsfaktoren gewonnen. Umso mehr Werte ähnliche Abweichungen aufweisen, desto sicherer ist der Anpassungsfaktor. Damit wir eine möglichst große Anzahl an Werten bekommen, führen wir die Marktanalysen durch. Bei den Objekten aus den Marktanalysen, hängt es von der Angebotsdauer ab, ob wir den angegebenen Preis als realisiert erachten. Umso kürzer die Angebotsdauer war, desto wahrscheinlicher ist es, dass der angegebene Kaufpreis erzielt wurde. Aber auch Objekte, die sehr lange angeboten werden und offensichtlich keinen Käufer finden analysieren wir. Sie zeigen uns, wo die Grenze der Kaufwilligen überschritten wurde und welche Faktoren aktuell am Markt nicht durchsetzbar sind.

Auf diese Weise erreichen wir unser Ziel, Ihnen den aktuell maximal erzielbaren Kaufpreis zu nennen.

weniger

Beispiel: Bewertung einer Immobilie

Bei der Beispielimmobilie handelt es sich um ein Doppelhaus, wie es häufig anzutreffen ist (siehe Daten linke Grafik). Für dieses Beispielobjekt haben wir unsere Immobilienbewertung durchgeführt. Diese beruht auf einem Sachwertverfahren mit Daten des Gutachterausschusses, auf unseren direkten Vermarktungserfahrungen als Immobilienmakler sowie unseren regelmäßigen Marktanalysen für die Immobilienbewertung. Laden Sie sich jetzt unsere Beispielbewertung herunter und sehen Sie wie umfangreich unsere Analyse ist. 

Gebäudetyp: Doppel- und Reihenendhäuser
Bauart: Massivbauweise mit Satteldach
Stichtag der Bewertung: 01.01.16
Baujahr: 1980
Wohnfläche (WFL): 170,0 m²
Bruttogrundfläche (BGF): 350,0 m²
Mittlere bis gute Ausstattung des Gebäudes
Kontinuierliche Instandhaltung
Vier Geschosse: KG, EG, OG, DG
KG ohne Wohnräume; DG ausgebaut
Eigene PKW-Garage vorhanden
Grundstücksfläche: 410,0 m²
Durchschnittliche Gartengestaltung
Objektwert: 475.000,00 €

Marktkenntnis – Grundlage für die Immobilienbewertung

Wie gut und zu welchem Preis sich eine Immobilie verkaufen lässt, hängt wesentlich vom Standort und bestimmten Rahmenbedingungen ab. Aus diesem Grund analysieren wir in den Märkten, in denen wir tätig sind, laufend die wichtigsten Fakten und gleichen diese mit unseren Verkaufserfahrungen ab.

Lesen Sie zu den wichtigsten Lagen und Märkten in denen wir uns auskennen unsere Marktberichte

Marktbericht Düsseldorf

Lesen Sie jetzt unseren aktuellen Marktbericht zu Düsseldorf 

Marktbericht Kaarst

Lesen Sie jetzt unseren aktuellen Marktbericht zu Kaarst

Marktbericht Neuss

Lesen Sie jetzt unseren aktuellen Marktbericht zu Neuss

Marktbericht Monheim

Lesen Sie jetzt unseren aktuellen Marktbericht zu Monheim

Marktbericht Ratingen

Lesen Sie jetzt unseren aktuellen Marktbericht zu Ratingen

Marktbericht Mettmann (Stadt)

Lesen Sie jetzt unseren aktuellen Marktbericht zu Mettmann

LASSEN SIE IHRE IMMOBILIE BEWERTEN

  • beste Marktkenntnis
  • fachgerechte Bewertung
  • kostenlos und unverbindlich

Wir nennen Ihnen den Wert Ihrer Immobilie

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung

Unser Team freut sich auf Ihren Kontakt

Telefon: 0800 6696777 (kostenfreier Anruf)
E-Mail: kontakt@clotten.de
www.clotten-immobilien.de

0800 - 66 96 77 7
Kontakt

Bewerten Sie Ihre Immobilie hier klicken