Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Immobilienbewertung Ratingen
Clotten Immobilien

IHR MAKLER FÜR DIE IMMOBILIENBEWERTUNG
IN RATINGEN

Unsere Kenntnis für Ihre Immobilienbewertung

Warum schaffen wir, wozu andere nicht in der Lage sind? Weil wir Anpassungsfaktoren berechnen, die das möglich machen.

Basis für unsere Immobilienbewertung ist ein Sachwert-, Vergleichswert- oder Ertragswertverfahren. Der mit Hilfe der Zahlen des Ratinger Gutachterausschusses berechnete Verkehrswert zeigt zunächst nur den durchschnittlichen Preis, zu dem die bewertete Immobilie im gewöhnlichen Geschäftsverkehr gehandelt wird. Er gibt aber keinen Hinweis, wo sich die Obergrenze befindet bzw. sie durchbrochen wird, zu der sich auch noch ein Käufer findet. Außerdem kann der Wert auch kurzfristige Veränderungen am Markt nicht widerspiegeln, da die Zahlen vom Gutachterausschuss nur einmal im Jahr angepasst werden. Damit wir einen Trend auf dem Immobilienmarkt früh erkennen, haben wir unsere eigenen Anpassungsfaktoren entwickelt. Somit können wir Ihnen den Preis nennen, der am Markt aktuell für Ihr Objekt marktgängig ist. Hintergrund zur Ermittlung der Anpassungsfaktoren:

Weitere Details

Wir führen zunächst eine standardmäßige Bewertung für die von uns selbst vermittelten Immobilien sowie die aus unserer Marktrecherche gewonnenen Objekte durch. Wir wenden hierfür das Sach-, Ertrags- oder Vergleichswertverfahren an. Im Anschluss an die Wertanalyse vergleichen wir die Werte mit den tatsächlich erzielten Preisen (eigene Objekte) und mit den wahrscheinlich erzielten Preisen (Objekte aus den Marktanalysen). Wir katalogisieren die sich ergebenen Abweichungen nach Objektkategorien und Lagen. Aus diesen Abweichungen generieren wir unsere eigenen Anpassungsfaktoren. Je mehr Werte annähernd die gleichen Abweichungen aufweisen, desto sicherer ist der Anpassungsfaktor. Um eine möglichst große Anzahl an Werten zu bekommen, führen wir Marktanalysen in den jeweiligen Gebieten durch. Durch die Angebotsdauer der untersuchten Objekte können wir abschätzen, ob der angegebene Preis für die Immobilie realisiert wurde. Je kürzer das Objekt am Markt angeboten wurde, umso wahrscheinlicher ist es, dass der Verkäufer den Kaufpreis bekommen hat, den er aufgerufen hat. Wird eine Immobilie dagegen sehr lange ohne Erfolg angeboten, ist der daraus gewonnene Faktor eine Zahl, die sich nicht am Markt umsetzen lässt.

Damit sind wir sicher, dass wir es schaffen, Ihnen den maximalen Verkaufswert Ihrer Immobilie nennen zu können.


Lageinformation zu Ratingen

Ratingen ist bekannt durch ihre malerische Innenstadt, welche von einer Kirche auf dem Marktplatz geprägt wird. Auf einer Fläche von 88,74km² leben dort ca. 88.000 Einwohner.

Die Stadt Ratingen grenzt im Süden und im Westen an die Landeshauptstadt NRWs und profitiert in jeglicher Hinsicht durch ihre zentrale Lage im Zentrum zwischen dem Ruhrgebiet und dem Ballungsraum Düsseldorf. Es sind dort florierende Industriegebiete mit bekannten Firmen wie zum Beispiel Coca Cola, Esprit, Vodafone, Nokia und Harry-Brot, vorzufinden.

Ratingen verfügt über eine gute Infrastruktur und über ein dichtes Netz von Buslinien. Außerdem ermöglichen zwei Bahnhöfe – in Ratingen Ost und in Ratingen Hösel – Verbindungen nach Düsseldorf und Essen. Der nahegelegene Düsseldorfer Flughafen mit Flügen ins Inland, innerhalb Europas und nach Übersee liegt nur wenige Kilometer entfernt.

Direkte Anbindungen an die Autobahn machen die Stadt nicht nur für Pendler attraktiv. Städte wie Ratingen werden immer mehr zum Mittelpunkt, ob zum Leben oder zum Arbeiten. Durch die Nähe zu großen Städten entsteht hier nämlich eine große Nachfrage an Wohnimmobilien und Arbeitsplätzen, sodass die Märkte stetig im Wandel sind und ein Zuzug stattfindet.

Ratingen ist sehr familienfreundlich und bietet mit seiner grünen Umgebung mit mehreren Naturschutzgebieten, einen hohen Sport- und Freizeitwert. Die Stadt ist außerdem sehr Fußgänger und Fahrrad freundlich sodass viele Radwege vorzufinden sind, die die unterschiedlichen Stadtteile miteinander verbinden und sogar die Möglichkeit besteht, nach Düsseldorf, Essen oder Mühlheim zu radeln.

Die Stadt Ratingen weist in ihren Stadtteilen, unterschiedliche Wohnlagen auf und zieht damit jeweils verschiedene Zielgruppen an. In Ratingen Hösel zum Beispiel, ist mit die beste Wohngegend Ratingens vorzufinden. Außerdem gehören Immobilien um den Waldsee in Ratingen Lintorf zur Toplage. Ratingen Homberg ist sehr beliebt bei Familien, sodass hier viele Reihenhäuser und Einfamilienhäuser in guter Lage stehen und Ratingen Ost wird durch Eigentumswohnungen geprägt.

Die genannten und auch weitere Stadtteile finden sie in der folgenden Auflistung. Wenn sie Interesse an den detaillierten Marktanalysen der einzelnen Stadtteile haben, in denen wir uns besonders gut auskennen, folgen sie den einzelnen Links:

Ratingen Zentrum, Ost, West, Tiefenbroich, Lintorf, Breitscheid, Hösel, Eggerscheid, Homberg und Schwarzbach

weniger
Weitere Infos
Einwohner Gesamt (Stand 31.12.2015)
87.943
Einwohner pro km²
991
Familiengerechtes Umfeld

In Ratingen findet man ein zahlreiches Angebot an Kindertageseinrichtungen und jeglichen Schulformen vor, sodass der Bereich der Bildung dort komplett abgedeckt ist. Zählt man die Naturverbundenheit der Stadt und die familienfreundliche Bebauungstruktur hinzu, ergibt sich ein Umfeld, welches Familien einlädt dort zu wohnen

Freizeitwert

Hoher Sport- und Freizeitwert aufgrund der grünen Umgebung. Es gibt mehrere Seen in Ratingen die zur Erholung mit der ganzen Familie einladen 

Nahversorgung vor Ort

In der historischen Innenstadt findet man alles für den täglichen Gebrauch und darüber hinaus. Es befinden sich dort viele Einzelhändler und auch bekannte Läden, die mit internationalen Marken Kunden anlocken

Anbindung PKW

Gute Infrastruktur und direkte Anbindung an die Autobahn Richtung Düsseldorf

Anbindung ÖPNV

Ratingen verfügt über ein dichtes Netz an Buslinien und Straßenbahnen. Außerdem gibt es in Ratingen Ost und Ratingen Hösel jeweils einen S-Bahnhof mit Anbindungen nach Düsseldorf und Essen

Beispiel: Bewertung einer Immobilie in Ratingen

Bei der Beispielimmobilie handelt es sich um ein Doppelhaus, wie es in Ratingen häufig anzutreffen ist (siehe Daten linke Grafik). Für dieses lagetypische Objekt haben wir unsere Immobilienbewertung durchgeführt. Diese beruht auf einem Sachwertverfahren mit Daten des Gutachterausschusses, auf unseren direkten Vermarktungserfahrungen als Immobilienmakler für Ratingen sowie unseren regelmäßigen Marktanalysen. Laden Sie sich jetzt unsere Beispielbewertung herunter und sehen Sie wie umfangreich unsere Analyse ist. 

Gebäudetyp: Doppel- und Reihenendhäuser
Bauart: Massivbauweise mit Satteldach
Stichtag der Bewertung: 01.01.16
Baujahr: 1980
Wohnfläche (WFL): 145,0 m²
Bruttogrundfläche (BGF): 300,0 m²
Mittlere Ausstattung des Gebäudes
Kontinuierliche Instandhaltung
Vier Geschosse: KG, EG, OG, DG
KG ohne Wohnräume; DG ausgebaut
Eigene PKW-Garage vorhanden
Grundstücksfläche: 370,0 m²
Durchschnittliche Gartengestaltung
Objektwert: 385.000,00 €

IMMOBILIENBEWERTUNG RATINGEN

Wollen Sie den maximal erzielbaren Verkaufspreis Ihrer Immobilie wissen? Profitieren Sie von unserer detaillierten Marktkenntnis und lassen Sie Ihre Immobilie von uns kostenfrei bewerten. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Wir beraten Sie gerne

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung

Unser Team freut sich auf Ihren Kontakt

Telefon: 0800 6696777 (kostenfreier Anruf)
E-Mail: kontakt@clotten.de
www.clotten-immobilien.de

0800 - 66 96 77 7
Kontakt

Bewerten Sie Ihre Immobilie hier klicken