Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Immobilienbewertung Neuss Reuschenberg
Clotten Immobilien

IHR MAKLER FÜR DIE IMMOBILIENBEWERTUNG
IN NEUSS REUSCHENBERG

Unsere Kenntnis für Ihre Immobilienbewertung

Wir analysieren laufend den Immobilienmarkt in Neuss Reuschenberg und seine Objekte. Dabei untersuchen wir die selbst vermittelten Objekte genauso, wie die Angebote anderer Anbieter. Auf diese Weise erhalten wir ein breites und aktuelles Bild vom Markt, seinen Lagen und Objektkategorien. Dies hilft uns die Immobilien so präzise wie möglich einzuwerten (siehe Mustereinwertung unten). Warum ist das wichtig? Nur wenn Sie mit dem richtigen Wert an den Markt gehen, ist sichergestellt, dass Sie den besten Wert für Ihre Immobilie bekommen. Schätzen Sie den Wert zu niedrig ein, verschenken Sie unter Umständen Geld. Gehen Sie mit einem zu hohen Kaufpreis an den Markt, verschrecken Sie potentielle Kunden und Ihre Immobilie wird zum Ladenhüter.

Weitere Details

Neuss Reuschenberg ist eine gartenartige Wohnsiedlung mit 7.372 Einwohnern (Stand Dez. 2014) und einer Fläche von 3,22km², die über die A57 gut zu erreichen ist.

Der Stadtteil wird durch seine Naturverbundenheit geprägt, wodurch ein hoher Freizeitwert entsteht. Vorzufinden ist das Südbad, eine Eislauf-Mehrzweckhalle, eine Saunalandschaft „WellNeuss“, diverse Sportvereine und eine Freizeitanlage „Südpark“ mit Tennisanlagen, Spiel- und Grillplätzen. Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich im unteren Bereich der Bergheimer Straße und an der Lupinenstraße.

In den 60er und 70er Jahren wurden in Neuss Reuschenberg Mehrparteienhäuser entlang der Bergheimer Straße und des Hubertusweges  errichtet. Ansonsten ist der Stadtteil überwiegend durch freistehende  Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften mit großen Gärten geprägt. Neuss Reuschenberg verfügt über Immobilien der Wohnlage mittel, gut und mit den villenartigen Häusern um den Linneplatz auch über eine Toplage von Neuss. Dabei überwiegt die Anzahl der Immobilien in mittlerer Lage.

Begehrt sind die Immobilien auf der Irisstraße, Thymianstraße und der Amselstraße in Reuschenberg. Diese Straßen zählen zu den guten Lagen in Neuss.

Insgesamt befinden sich in dem Gebiet Neuss Reuschenberg nicht viele Eigentumswohnungen. Das sieht man auch an den Verkaufsfällen. So wurden etwa 6 Eigentumswohnungen in dem Jahr 2015 verkauft. Zum Vergleich haben in demselben Jahr etwa 31 Häuser den Besitzer gewechselt. 

Eine größere Anzahl von Eigentumswohnungen befindet sich zum Beispiel auf dem Hubertusweg. Hier ist die Nachfrage nach altersgerechten Eigentumswohnungen recht hoch, da viele der Eigenheimbesitzer in Neuss Reuschenberg, denen aufgrund des Alters ihr Einfamilienhaus zu beschwerlich geworden ist, gerne in eine Eigentumswohnung innerhalb des Stadtteils umziehen wollen.

Dies spricht für die Attraktivität des Stadtteils, wenn die Verkäufer zwar das Objekt, nicht aber den Stadtteil wechseln wollen.

So wundert es nicht, dass auf Grund der Beliebtheit des Stadtteils und der guten Rahmenbedingungen das Preisniveau in Reuschenberg seit 2010 stark gestiegen ist.

Da teilweise neuere bzw. sanierte und teilweise ältere Einfamilienhäuser, die nicht saniert sind, am Markt angeboten werden, liegen je nach Zustand die Preise weit auseinander.

weniger
Weitere Infos
Einwohner Gesamt (Stand Ende 2014)
7.372
Einwohner pro km²
2.289
Familiengerechtes Umfeld

Familienfreundlicher und naturverbundener Stadtteil mit drei Kindergärten und zwei Grundschulen

Freizeitwert

Sehr großes Freizeitangebot. Es gibt ein Südbad, eine Eislauflaufmehrzweckhalle, eine Saunalandschaft, diverse Sportvereine, eine Freizeitanlage mit Tennisplätzen, Spiel – und Grillplätzen

Nahversorgung vor Ort

Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich vor Ort. Diese sind auf der Bergheimer und der Lupinenstraße zu finden

Anbindung PKW

Gut zu erreichen über die A57

Anbindung ÖPNV

Mehrere Buslinien, inclusive zweier Nachtlinien, sind für den Personenverkehr vorhanden

Beispiel: Bewertung einer Immobilie in Neuss Reuschenberg

Bei der Beispielimmobilie handelt es sich um ein Doppelhaus, wie es in Neuss Reuschenberg häufig anzutreffen ist (siehe Daten linke Grafik). Für dieses lagetypische Objekt haben wir unsere Immobilienbewertung durchgeführt. Diese beruht auf einem Sachwertverfahren mit Daten des Gutachterausschusses, auf unseren direkten Vermarktungserfahrungen als Immobilienmakler für Neuss sowie unseren regelmäßigen Marktanalysen für die Immobilienbewertung. Diese Immobilienbewertung führen wir einmal im Jahr für unser Beispielhaus und für weitere Objekte in den Neusser Stadtteilen (siehe weitere Marktberichte) durch, so dass wir die Preisentwicklung für eine lagetypische Immobilie in Neuss Reuschenberg sehr genau ermitteln können (siehe rechte Grafik).

Gebäudetyp: Doppel- und Reihenendhäuser
Bauart: Massivbauweise mit Satteldach
Stichtag der Bewertung: 01.01.16
Baujahr: 1950
Wohnfläche (WFL): 119,0 m²
Bruttogrundfläche (BGF): 170,0 m²
Einfache Ausstattung des Gebäudes
Kontinuierliche Instandhaltung
Drei Geschosse: teilunterkellert, EG, DG
KG ohne Wohnräume; DG ausgebaut
Eigene PKW-Garage vorhanden
Grundstücksfläche: 524,0 m²
Durchschnittliche Gartengestaltung
Objektwert: 277.000,00 €

IMMOBILIENBEWERTUNG NEUSS REUSCHENBERG

Wollen Sie den maximal erzielbaren Verkaufspreis Ihrer Immobilie wissen? Profitieren Sie von unserer detaillierten Marktkenntnis und lassen Sie Ihre Immobilie von uns kostenfrei bewerten. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Wir beraten Sie gerne

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung

Unser Team freut sich auf Ihren Kontakt

Telefon: 0800 6696777 (kostenfreier Anruf)
E-Mail: kontakt@clotten.de
www.clotten-immobilien.de

0800 - 66 96 77 7
Kontakt

Bewerten Sie Ihre Immobilie hier klicken