Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Immobilienbewertung Kaarst
Clotten Immobilien

IHR MAKLER FÜR DIE IMMOBILIENBEWERTUNG
IN KAARST

Unsere Kenntnis für Ihre Immobilienbewertung

Wie schaffen wir es zu leisten, wozu andere nicht der Lage sind? Mit unseren Anpassungsfaktoren schaffen wir es!

Unsere Immobilienbewertungen bauen immer auf einem Ertrags-, Vergleichs- oder Sachwertverfahren auf. Im ersten Schritt berechnen wir mit Hilfe der Zahlen des Gutachterausschusses des Rheinkreises Neuss den Verkehrswert. Er zeigt den Mittelwert an, zu dem das bewertete Objekt üblicherweise marktgängig ist. Allerdings sagt er nichts über den oberen Wert aus, zu dem sich gerade noch ein Käufer finden lässt bzw. kein Interessent mehr zu gewinnen ist. Marktschwankungen werden ebenfalls nicht berücksichtigt, da eine Anpassung der Zahlen durch den Gutachterausschuss nur jährlich erfolgt. Damit wir uns nicht alleine auf unser Bauchgefühl verlassen müssen, haben wir eigene Anpassungsfaktoren entwickelt, mit denen wir den Bereich berechnen können, zu dem Ihre Immobilie noch marktgängig ist. So werden die Anpassungsfaktoren ermittelt:

Weitere Details

Für die Immobilien, die wir aus unserer Marktrecherche gewinnen konnten, führen wir eine Bewertung durch. Das gilt auch für Objekte, die wir selbst vermittelt haben. Für unsere Wertanalyse wenden wir ein Sach-, Ertrags- oder Vergleichswertverfahren an und vergleichen die Werte mit den tatsächlich erzielten Objektpreisen unserer eigenen Objekte und mit den erzielten Preisen der Objekte aus den Marktanalysen.

Unsere Anpassungsfaktoren werden aus den sich ergebenen Abweichungen gewonnen und diese werden nach Objektkategorien und Lage aufbereitet. Je mehr Werte ähnliche Abweichungen aufweisen, desto sicherer wird der Anpassungsfaktor. Damit wir eine große Anzahl an Werten bekommen, führen wir regelmäßig unsere Marktanalysen durch. Ein wichtiger Anhaltspunkt bietet uns dabei die Angebotsdauer, mit der wir abschätzen können, wie wahrscheinlich es ist, dass der Angebotspreis erzielt wurde. Aus Erfahrung wissen wir, dass eine kurze Phase für einen realisierten Preis spricht. Umgekehrt gilt das genauso. Wird eine Immobilie lange angeboten, scheint der Preis am Markt nicht durchsetzbar zu sein.

Mit unseren ermittelten Faktoren können wir Ihnen den aktuellen Verkaufspreis nennen, zu dem Ihre Immobilie maximal am Immobilienmarkt angeboten werden kann. 


Lageinformation zu Kaarst

Kaarst ist die kleinste Stadt im Rhein-Kreis Neuss, dennoch die mit am dichtesten besiedelte. Es leben dort 42.156 Einwohner (Stand Dez. 2012) auf einer Fläche von 37,4km². Die Stadt Kaarst setzt sich aus folgenden Stadtteilen zusammen: Büttgen, Driesch, Holzbüttgen, Kaarst und Vorst. Im Norden grenzt Kaarst dabei an Meerbusch und im Osten an Neuss.

Weil Kaarst in der Ballungsrandzone zu Düsseldorf liegt, hat sich die Stadt zum bevorzugtem Wohn- und Wirtschaftsraum entwickelt. Die Stadt liegt direkt am Autobahnkreuz und ist daher sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Es gibt dort Anbindungen an die A52 Roermond-Düsseldorf und an die A57 Köln-Krefeld. Außerdem halten in Kaarst die Züge S8 und S28, sodass auch die Möglichkeit besteht, mit der Bahn mobil zu sein. Zudem befindet sich der Düsseldorfer Flughafen in 20km und der Mönchengladbacher in 10km Entfernung und beide sind bequem über die Autobahn zu erreichen.

Kaarst bietet ein umfangreiches Sport und Freizeitangebot. Am Kaarster See sind ein Freibad und ein Segelclub vorzufinden, außerdem gibt es ein Hallenbad, eine Radsporthalle und viele verschiedene Sportvereine. Da Kaarst sehr naturverbunden und vom landschaftlichen Umland geprägt ist, führen dort zwei Radrouten durch.

Die Stadt Kaarst ist sehr familienfreundlich womit man ein breites Angebot an verschiedenen Schulformen vorfindet. Die Sehenswürdigkeiten „Tuppenhof“ und die „Braunsmühle“ eignen sich sehr gut für einen Familienausflug und wer sich in die Kaarster Stadtmitte begibt, dem wird ein breites Angebot an Einkaufsmöglichkeiten geboten. Für das Großstadtgefühl hat man die Möglichkeit in die Innenstadt von Düsseldorf zu fahren, die nur 15km entfernt ist.

Das Stadtbild von Kaarst wird durch viele Einfamilienhäuser geprägt, welche den Markt dominieren. In dem Stadtteil Kaarst Büttgen liegt eine sehr homogene Bebauung in guter Wohnlage und in Holzbüttgen eine mittlere bis gute Wohnlage vor.

weniger
Kaarst
Einwohner Gesamt (Stand 31.12.2015)
43.286
Einwohner pro km²
1.158
Familiengerechtes Umfeld

Kaarst wird vom landschaftlichen Umland geprägt und bietet somit eine ruhige und naturverbundene Umgebung um dort zuleben. Deshalb und durch das breite Angebot an Schulformen, gilt die Stadt als familienfreundlich

Freizeitwert

Die Stadt bietet ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot. Am Kaarster See gibt es ein Freibad und einen Segelclub außerdem findet man in Kaarst ein Hallenbad, eine Radsporthalle und diverse Sportvereine vor

Nahversorgung vor Ort

In der Kaarster Stadtmitte befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Zum Einkaufsbummel lädt außerdem die Düsseldorfer Innenstadt ein, die nur 15km von Kaarst entfernt ist

Anbindung PKW

Sehr gut zu erreichen über das Kaarster Autobahnkreuz. Außerdem gibt es direkte Anbindungen an die A52 Roermond-Düsseldorf und an die A57 Köln-Krefeld

Anbindung ÖPNV

Die Stadt Kaarst verfügt über einen S-Bahnhof. Hier kann man in die S28 Richtung Düsseldorf und Mettmann oder aber in die S8 Richtung Neuss und Wuppertal einsteigen. Außerdem gibt es zahlreiche Buslinien die in die Nachbarstadtteile.

Beispiel: Bewertung einer Immobilie in Kaarst

Bei der Beispielimmobilie handelt es sich um ein Doppelhaus, wie es in Kaarst häufig anzutreffen ist (siehe Daten linke Grafik). Für dieses lagetypische Objekt haben wir unsere Immobilienbewertung durchgeführt. Diese beruht auf einem Sachwertverfahren mit Daten des Gutachterausschusses, auf unseren direkten Vermarktungserfahrungen als Immobilienmakler für Kaarst sowie unseren regelmäßigen Marktanalysen. Laden Sie sich jetzt unsere Beispielbewertung herunter und sehen Sie wie umfangreich unsere Analyse ist. 

Gebäudetyp: Reihenmittelhäuser
Bauart: Massivbauweise mit Satteldach
Stichtag der Bewertung: 01.01.16
Baujahr: 1970
Wohnfläche (WFL): 150,0 m²
Bruttogrundfläche (BGF): 290,0 m²
Mittlere Ausstattung des Gebäudes
Kontinuierliche Instandhaltung keine wesentlichen Sanierungen
Drei Geschosse: KG, EG, DG
KG ohne Wohnräume; DG ausgebaut
Eigene PKW-Garage vorhanden
Grundstücksfläche: 300,0 m²
Durchschnittliche Gartengestaltung
Objektwert: 286.000,00 €

IMMOBILIENBEWERTUNG KAARST

Wollen Sie den maximal erzielbaren Verkaufspreis Ihrer Immobilie wissen? Profitieren Sie von unserer detaillierten Marktkenntnis und lassen Sie Ihre Immobilie von uns kostenfrei bewerten. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Wir beraten Sie gerne

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung

Unser Team freut sich auf Ihren Kontakt

Telefon: 0800 6696777 (kostenfreier Anruf)
E-Mail: kontakt@clotten.de
www.clotten-immobilien.de

0800 - 66 96 77 7
Kontakt

Bewerten Sie Ihre Immobilie hier klicken